Branchen

Die PLS unterstützt mit ihren Produkten und Dienstleistungen die qualitätssichernde Prozessmesstechnik in der

  • Chemischen und

  • Petrochemischen Industrie

PLS besitzt einen hohen vertikalen Integrationsgrad und damit eine sehr hohe Fertigungstiefe – mit all ihren Kundenvorteilen wie: Sicherheit, Qualität, Flexibilität und Schnelligkeit in der Umsetzung.

Damit leisten wir unseren Beitrag

  • Die Wettbewerbsfähigkeit unserer Kunden über den gesamten Anlagenlebenszyklus zu sichern

  • Zur leichteren und schnelleren Anpassung von Anlagen an Produktionsprozesse und Nachfrageschwankungen

Chemie-Industrie

Den Primärproduzenten der Chemie/Pharma- und Petrochemie Industrie bietet PLS ein breites Spektrum hochwertiger Prozessankopplungen für die In-Situ Messung von spektroskopischen und photo­metrischen Messgrößen im UV/VIS und NIR Bereich.

Durch unsere langjährige enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden kennen wir die unterschied­lichsten branchentypischen Anforderungen und sind in der Lage, auf die Anpassungs­wünsche unserer Kunden schnell und flexible zu reagieren.

Die Verwendung unterschiedlichster Materialen (Edelstähle, Hastelloy, Tantal und Zirkon) für Zellen und Sonden in Verbindung mit Saphir oder Quarz als Optikmaterial und unterschiedlichen Dichtungen ist für uns selbstverständlich.

Petrochemische Industrie

Die Prozessankopplung in der Petrochemischen Industrie stellt an die verwendeten Dichtungsmaterialien hohe Anforderungen.

Unsere Integration von Saphir in Edelstahl/Hastelloy oder Tantal ohne die Verwendung spezieller Lote oder Bonding-Materialien ist weltweit einzigartig. Damit sind die Prozessankopplungen von PLS exakt auf die Produktions-Parameter der Petrochemischen Industrie ausgelegt.